Wein & Reben im Rhythmus der Natur

„Land zu besitzen und zu beschützen heißt, sich dem Rhythmus des Tagesablaufes und des Jahreszeitenwechsels unterzuordnen und sich harmonisch an diesen Lebenszyklus anzupassen.“

Marco und Rosanna, Winzer Longariva

Winzer aus Leidenschaft

Wir sind Marco und Rosanna Manica von  Azienda Agricola Longariva, „Winzer aus Leidenschaft“ die ihre Arbeit und vor allem ihre Erde die es zu bearbeiten gilt, lieben.

Marco ist der Motor, der Urheber, Auslöser… der Schöpfer der Reben und des Weines. Rosanna pflegt die Präsentation der Produkte sowie die Gestaltung der Flaschen und der Kellerei.

Wir haben keine jahrhunderte alte Winzer-Kultur, unser Winzer-Dasein beginnt im Jahre 1976 mit unserer ersten Ernte, wir greifen aber zurück auf die Leidenschaft und Tradition der hier über jahrhunderte ansässigen Bauernfamilien, auf die alte und schwierige Kunst der Reben-Pflege und der Kelterung, gewiss, dass die Weinherstellung von alt her kommt, und dass nur ausgesuchte und günstig gelegene Gelände für bestimmte Reben geeignet sind.

Wein herzustellen ist für uns ein Lebensweg und wir legen großen Wert Umwelt-freundlich and im Rhythmus der Natur zusammen mit landwirtschaftlichen Neuerungen uns auf dem Markt zu behaupten mit einem Produkt, das Tradition in sich birgt und rappresentativ für unser Land steht.

Abschließend können Sie durch unsere Fotos teilhaben am Landleben der Vallagarina im Wechsel der Jahreszeiten.

Wir hoffen, dass wir ihnen auf diesen Seiten unsere Leidenschaft und Liebe für unser Land vermitteln konnten und Sie mit uns unsere Weine in ihrer stärksten Ausdruckskraft erleben. Wir wünschen es von Herzen und prosten Ihnen zu.

Marco und Rosanna Manica

Das territorium und der landwirtschaftsbetrieb

Das Trentino ist unser Land, die Val Lagarina unser sonniges Tal, der Weinanbau unsere Leidenschaft und die Weine ….ein Vergnügen zum mitteilen und teilen.

Die Berge, der Monte Baldo, Zugna, Biaena, Stivo und Cornetto sind die Kulisse für unsere Weinberge. Die Etsch ist der silberne Wasserstreifen der das Tal durchquert und die „Ora“, der nachmittägliche Wind des Gardas hält das Klima trocken und die Reben gesund.

Erfahren Sie mehr

La cantina Longariva a Rovereto
Vigneto Perer Vigneto Perer
Marzemino König Lagarino Marzemino König Lagarino
Collina Zinzèle Collina Zinzèle
Pergole Pergole

unsere Trauben

Longariva-Weine... Früchte unserer Leidenschaft

Home
I vini Longariva dalla Collina Zinzèle

Ein Plausch mit dem Winzer

“Der Wein ist das großartigste Produkt der Erde, denn er ist lebendig, emotionsgeladen, launenhaft und unbändig, er entwickelt sich mit der Zeit und reift. Er gleicht uns, denn er ist impulsiv, unausgeglichen und aggressiv in jungen Jahren und entwickelt erst im Alter eine Harmonie und Feinheit sowie Eleganz.

Erfahren Sie mehr

Zinzèle…… ein Traum im Glass

Ich bin ein glücklicher Mann …. denn ich bin ein Weinbauer “aus Leidenschaft“ und nicht aus Zwang oder Erbschaft, nein, ich habe des aus freien Stücken und Überzeugung gewählt.

Das gibt mir und meiner Frau Rosanna, welche meine Liebe zum Wein teilt die Möglichkeit gemeinsam unsere Wünsche und Träume zu verwirklichen.

Erfahren Sie mehr

Marco Manica ed il suo vino Zinzèle

Unsere Hölzer…….eine Leidenschaft für Auslesen & Reserven.

„Die gekonnte Anwendung von Hölzern bereichert den Wein mit Harmonien und aromatischen Vereinigungen, Geschmacksrichtungen und Kulturen…..zwischen den südländischen warmen Gewürzen und dem Frisch-fruchtigen der nördlicheren Regionen.“ Dies ist der Grundgedanke von Marco und mir und auf das baut unsere Firmenphilosophie: unsere Auslesen verfeinern und bereichern……..sie langlebig zu machen.

In unserem Holzkeller leben und reifen ca. 400 kleine Fässer. Nur ein geringer Anteil (5 – 10 %) ist für die Weißweine bestimmt, der Hauptanteil gilt den Roten.

Erfahren Sie mehr

Empfang in der Kellerei

Unsere Stadt Rovereto ist ein kultureller Ort und unser Stadtteil Borgo Sacco ein antiker Vorort am Ufer der Etsch (früher war er Umschlagshafen für den Floßverkehr aus dem Norden).

Besuchen Sie uns

Die Jahreszeiten im Longariva-Weinberg

Frühling

Frühling

Die Bauern “handarbeiten“ ihr Land... Felder wie Stickerein.

Der Frühling auf dem Lande ist die Rückkehr zum Leben und den Farben. Man fühlt Erstaunen über dieses Drängen der Natur zum Wachsen das einem immerfort überholt. Nach dem Stutzen und Binden der Reblinge folgt das Hechseln des Reisigs, welches den Weinstöcken organische Nährstoffe zuführt, angereichert mit natürlichem Dünger wo es notwendig erscheint.

Lesen Sie jetzt alles

Herbst

Herbst

Die Bauern danken der Erde... Ertrag der Hingabe und der Mühe.

Herbst, Erntezeit, entgültiges Ziel und Zusammenfassung der geleisteten Arbeit.. vom Beschneiden zum Düngen, vom Entblättern zur Auslese der Früchte.. Arbeit, die gewissenhaft erledigt wurde zusammen mit einem sonnigen und trockenen Klima, welches eine längere Reifung auf der Rebe ermöglicht, sodass die Trauben knackig und reich an Düften und Aromen werden.

Lesen Sie jetzt alles

Sommer

Sommer

Die Bauern hegen die unreifen Früchten. ...geduldig erwarten Sie die sonnige Reife.

Der Sommer auf dem Land ist die Jahreszeit der überschäumenden Lebensfreude, der leuchtenden Farben und der übermäßigen Temperaturen… auf dem Weinberg ist es die wichtigste Jahreszeit: die Menge des Sonnenlichtes zusammen mit den notwendigen Niederschlägen sind ausschlaggebend für die Qualität der Trauben und des Jahrganges.

Lesen Sie jetzt alles

Winter

Winter

Die Bauern hüten den Schlaf der Erde... mit ihr träumen sie das frühlingshafte Erwachen.

Der Winter auf dem Weinberg ist die Jahreszeit der Stille, der leisen Geräusche, der kühlen und ruhigen Farben. Der Schnee mit seinem funkelndem Weiß hüllt die Erde ein und hütet ihren Schlaf. Der Schnee im Weinberg ist schützend: der Boden verliert keine Wärme und Feuchtigkeit durch die isolierende Schneedecke, denn nichts fürchten die Wurzeln mehr als Trockenheit und die kalten Nordwinde.

Lesen Sie jetzt alles

Longariva News

Tre Cesure, 45 Jahre Pflege und Hingabe von Longariva

Tre Cesure, 45 Jahre Pflege und Hingabe von Longariva

Von 1976 bis 2021 feiert die Cuvée von Casa Longariva das 45-jährige Jubiläum mit Emotionen und Stolz.

„Unser Tre Cesure ist der Standardträger des Hauses“ Der Name kommt von der Firma „Cesure“, (landwirtschaftliche Einheiten, die vollständig von Mauern umgeben sind, wie sie in der Antike die besten Weinberge schützten), wo Rosanna und Marco ihre TRE CESURE LONGARIVA seit 1976 produzieren: Trentino-Cuvée aus Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc- Er reift etwa zwei Jahre in kleinen Eichenfässern und hat eine intensive Farbe und zarte Aromen von kleinen Früchten und Unterholz, eleganter Körper und harmonische Nachhaltigkeit im Mund. Idealer Partner für Hauptgerichte mit rotem Fleisch und Wild, gereiftem Vezzena- und Grana-Käse aus dem Trentino.